Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
3. Dezember 2011 6 03 /12 /Dezember /2011 11:40

Guten Tag,

 

 

schon erstaunlich, was sich Autoren alles einfallen lassen, um für sich und ihre Bücher zu werben. Doch recht ungewöhnlich finde ich etwa die Aktion con Frau Herborn, sich während ihrer Lesung ein Tattoo stechen zu lassen.

Ein entsprechender Bericht darüber findet sich hier link

Repost 0
1. Dezember 2011 4 01 /12 /Dezember /2011 15:25

Guten Tag,

 

heute wurde in den Nachrichten gemeldet, dass die Schriftstellerin Christa Wolf  im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Ein Großteil ihrer Bücher erschien im Suhrkamp Verlag.

Repost 0
1. Dezember 2011 4 01 /12 /Dezember /2011 09:51

Guten Morgen,

 

nach etlichen Fehlversuchen und Ausprobieren diverser Programme ist es endlich so weit. Ich habe einen Buchtrailer zu "KnieFall" erstellt. Der kann jetzt hier angesehen werden link

Den Oscar für Videoschnitt wird es dafür nicht geben, Ist halt mein erster Versuch.

 

 

KnieFall

 

Repost 0
29. November 2011 2 29 /11 /November /2011 08:02

Guten Morgen,

 

so richtig vorbereitet scheint der Buchhandel auf das Medium EBook noch nicht vorbereitet zu sein. Zwar bietet der Großhhändler Koch, Neff (und andere wahrscheinlich auch) bereits elektronische Versionen im Sortiment an, aber mal eben schnell bestellen ist nicht. Dazu muss erst ein separater Vertrag zwischen Buchhandlung und Grossist geschlossen werden. Die Buchhandlung muss dann sämtliche Kundendaten des Endabnehmers aufnehmen, ehe für den das EBook bestellt werden kann. Da kann der Kunde doch gleich selbst die Bestellung vornehmen, denn die Datei landet dann ja doch direkt auf dessen Lesegerät. Wozu der Umweg über den Händler, wenn der kein Buch mehr ins Abholfach einsortieren muss?

Repost 0
28. November 2011 1 28 /11 /November /2011 07:54

Guten Morgen,

 

Samstag ist das Belegexemplar der Krimianthologie "Weck, Worscht - Mord" eingetroffen. Neben in Rheinhessen spielenden Kurzkrimis verschiedener Autoren sind auch kulinarische Spezialitäten der Region darin enthalten.

 

Weck Worscht Mord

 

 

Mein Beitrag darin: "Le Meur und der Galerist".

 

Erschienen ist der 200 Seiten starke Band im Leinpfad Verlag Ingelheim zum Preis von EUR 9,90 (ISBN 978-3-942291-33-0).

Repost 0
26. November 2011 6 26 /11 /November /2011 10:11

Guten  Morgen,

 

Der Deutschlandfunk sendet ab dem 03. Dezember 2011 an fünf aufeinanderfolgenden Samstagen ein fünfteiliges Hörspiel von Hans Trubo. Titel: "Nimm Platz und stirb". Sendebeginn ist jeweils 00:05 Uhr.

Repost 0
25. November 2011 5 25 /11 /November /2011 07:13

Guten Morgen,

 

die Audiofassung von Josef Birbichlers Roman "Mittelreich" ist zum Hörbuch des Jahres 2011 gekürt worden. In der Kategorie Kinder- und Jugendhörbuch ging die Auszeichnung an Salah Naouras Geschichte "Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums"

 

                                                                                                         

 

Repost 0
22. November 2011 2 22 /11 /November /2011 14:44

Guten Morgen,

 

von Bernd Ulrich ist eine Streitschrift mit dem Titel  "Wofür Deutschland Krieg führen darf. Und muss" erschienen. Ich werde sie nicht lesen. Wozu auch? An einer Diskussion über gerechte und ungerechte Kriege möchte ich mich beteiligen. Es kommt mir so vor, als würde es wieder salonfähig, deutsches Militärengagement zur Durchsetzung nationaler Interessen für gerechtfertigt zu halten.

 

Nicht mit mir. Die Geschichte lehrte uns, dass das erste Opfer im Krieg die Wahrheit ist und nur noch Propaganda regiert. Ich erinnere mich, dass das Militärengagement Deutschlands im Balkankrieg unter anderem damit begründet wurde, dass Greueltaten an Zivilisten derart verübt wurden, dass ihnen brennende Kerzen auf den Dachboden ihres Hauses gestellt wurden und dann der Gashahn im Keller aufgedreht wurde, damit das Haus und mit ihnen die darin eingeschlossenen Bewohner in die Luft flogen. Später stellte sich heraus, dass das Gas schwerer als Luft war und niemals die Flamme im Speicher hätte erreichen können. Da hatte die Propaganda ihren Zweck bereits erfüllt.

Vom letzten Irak Krieg brauchen wir ja wohl gar nicht erst zu reden.

 

Wen es dennoch interessiert: "Wofür Deutschland ... " ist im Rowohlt Verlag erschienen und kostet EUR 14,95 in der Druckausgabe, EUR 12,99 als EBook (kindle edition).

 

 

Repost 0
21. November 2011 1 21 /11 /November /2011 08:30

Guten Morgen,

 

nachdem die Buchhandelskette Thalia auch in diesem Jahr zunächst auf Expanison und Vergrößerung der Verkaufsfläche setzte, kommt nun die Kehrtwende. Die Zeit der großen Buchhandlungen  sei vorbei, so Thalia Geschäftsführer Michael Busch link . Nun wurde das Buchsortiment verkleintert und stattdessen vermehrt Spielwaren und Papeterie angeboten. Das erinnert mich stark an den Verlauf, den es in den 1990er Jahren mit der Buchhandelskette Montanus genommen hatte. Zunächst starke Expansion, dann Flächenverkleinerung und Sortimentsveränderung auf Kosten der Buchpräsentation; schließlich das völlige Verschwinden der Montanus Läden vom Markt. Was besonders auffällt: Montanus gehörte wie Thalia zur Douglas Holding. Hat man da denn gar nichts aus früheren Erfahrungen gelernt?

Repost 0
19. November 2011 6 19 /11 /November /2011 18:14

Guten Abend,

 

na, das dürfte die Fans hute doch gefeut haben. Zumindest diejenigen, die senhsüchtig auf das Erscheinen der deutschsprachigen Ausgabe von Eragon 4 gewartet haben. Heute war also der Erstverkaufstag von: "Die Erben der Macht".

 

 

 

51Gb5b--zrL._AA160_.jpg

 

 

Für EUR 24,99 konnte das Finale (?) des Drachenreiterabenteuers erworben werden.

Repost 0

Présentation

  • : Blog von autoreninfo.over-blog.de
  • Blog von autoreninfo.over-blog.de
  • : Infos und Subjektives rund um Bücher, das Schreiben derselben, ihr Vetrieb, Trends, Zustände und Neuerscheinungen
  • Kontakt

Recherche

Liens