Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
15. März 2011 2 15 /03 /März /2011 12:04

Guten Tag,

 

Von Jack Kerouac, Kultautor der Beat Generation (Unterwegs), ist jetzt im Insel Verlag das Buch "Lebendiger Buddha" erschienen. Diese Biografie gibt es erstmals auf deutsch. Das Taschenbuch hat die ISBN 978-3-458-35706-3 und kostet 8,95 Euro. Das Werk Kerouacs scheint eine Renaissance zu erleben. 2011 soll Coppolas Verfilmung von Unterwegs (On the Road) in die Kinos kommen. 

 

Repost 0
14. März 2011 1 14 /03 /März /2011 09:32

Guten Morgen, von Horst Eckert ist der Thriller "Sprengkraft" inzwischen als Taschenbuch bei Grafit erschienen. Da ich einige Werke dieses Autors gelesen und schätzen gelernt habe (Die Zwillingsfalle, Finstere Seelen, Ausgezählt) und auch Sprengkraft nach den bisher gelesenen 60 Seiten meine hohen Erwartungen zu erfüllen scheint, gebe ich hier mal diesen Lesetipp für Thrillerfans ab.

Repost 0
12. März 2011 6 12 /03 /März /2011 19:50

Guten Abend,

 

seit Wochen ein heimlicher Bestseller bei uns im Laden: "Die Ernährungslüge" von Hans-Ulrich Grimm. Das Buch ist bei Knaur zum Preis von EUR 8,99 erschienen. 

Repost 0
11. März 2011 5 11 /03 /März /2011 09:39

Guten Morgen, seit gestern ist der zweite Teil von Papst Benedikt XVI über das Leben Jesu im Handel. Voraussichtlich wird es eine Trilogie werden. Der erste Teil erschien 2007. Die Startauflage soll 150.000 Exemplare betragen.

Repost 0
10. März 2011 4 10 /03 /März /2011 09:12

Guten Morgen,

 

gestern berichtete ich über die Plattform Neobooks, auf der Autoren ihre Werke in elektronischer Form einstellen können. Bei mir funktionierte die Vorschaufunktion nicht (die Seite ist halt noch im Betastatus), also habe ich meine Skripte direkt eingestellt. Das ging dann. Resonanz von einem Verlag habe ich auch schon bekommen. Der forderte das Gesamtexposé zu meinem Skript für einen Detektivroman an. Die E-Mail kam allerdings nicht von Droemer Knaur, der mit Neobooks kooperiert. Demnach machen sich auch andere Verlage diese Plattform zunutze. Gut zu wissen.

Repost 0
9. März 2011 3 09 /03 /März /2011 10:06

Guten Morgen,

 

Neobooks (www.neobooks.com) ist eine Plattform, auf der Autoren Manuskripte einstellen können, die dann in ein EBook Format umgewandelt werden. Es besteht da wohl eine Verbindung zum Lektorat des Droemer Knaur Verlags. Das Hochladen eines Skripts ist mir gestern noch nicht gelungen. Liegt entweder an meinen mangelnden Fähigkeiten oder daran, dass die Plattform noch einen Betastatus hat.Werde es heute nochmal probieren.

Repost 0
8. März 2011 2 08 /03 /März /2011 09:08

Guten Morgen,

 

Sonntag lief der "Tatort" im Fernsehen, diesmal mit einem Wiener Ermittlerduo. Mir liegt ja die Wiener Mentalität und vor allem der Humor. Was mir allerdings bei diesem und auch vielen anderen Krimis, die im Fernsehen bisher liefen, auffällt, ist, dass der Täter meist aus dem sozialen Berufsbereich kommt oder Psychologe ist. So auch diesmal. Ehrlich, sobald jemand vom Jugend- oder Sozialamt (oder eben ein Psychiater, Therapeut o.ä). involviert ist, kann ich als Zuschauer davon ausgehen, den Täter vor mir zu haben, auch wenn erst wenige Fernsehminuten veronnen sind. Sind die Sozialberufe bei den Autoren so schlecht angesehen? Hier wünsche ich mir jedenfalls mehr Vielfalt von den Drehbuchverfassern.

Repost 0
7. März 2011 1 07 /03 /März /2011 09:43

Normalerweise schreibe ich nicht über private Dinge, aber dass unser Hund in der Nacht von gestern auf heute unerwartet verstorben ist, hat mich doch ziemlich mitgenommen.

Ihr vollständiger Name war Wiebke Löwnzahn. Sie war eine Mischung aus Deutschem Schäferhund und Slowenischem Kuvasz , mit einem Gewicht von fast 50 Kg. Wiebke wurde knapp zwölf Jahre alt.

Sie war zänkisch gegenüber vielen anderen Hunden aus der Nachbarschaft, aber freundlich gegen Kinder und alle Jungtiere. Ihr Fellwechsel verwandelte unsere Wohnung für sechs bis acht Wochen in eine Höhle voller Hundehaare und ihre Gier nach Katzenfutter war grenzenlos. Ein wahrhaft treues und anhängliches Tier, mit einem manchmal enervierenden Dickschädel, dessen Altersfürze uns zuletzt häufiger die Fenster sperrangelweit aufreißen ließ. Du wirst uns sehr fehlen, guter Hund.

Repost 0
5. März 2011 6 05 /03 /März /2011 09:40

Guten Morgen,

 

gestern berichtete ich über die Verteuerung der Wochenzeitung "Die Zeit". Aus einer Laune der Geschäftsleitung heraus (Gerüchten zufolge kennen sich der Kaffeehersteller und der Geschäftsführer unserer Zentrale recht gut) verfügt unser Laden auch über ein Regal mit Kaffee. Zum ersten März wurden auch hier die Preise für einzelne Sorten angehoben. Irgendwie fällt es mir scher, den offiziellen Statistiken über die Inflationsrate zu glauben.

Repost 0
4. März 2011 5 04 /03 /März /2011 08:46

Guten Morgen, die Wochenzeitung "Die Zeit" hat wieder einmal den Verkaufspreis erhöht. Ich führe keine Statistiken über die einzelnen Preiserhöhungen, aber gefühlt ist das letzte Mal nicht so sehr lange her. Um 20 Ct. fällt die Erhöhung diesmal aus. Und das zum 65 jährigen Jubiläum der Wochenzeitung. Wie man ein Jubiläum so feiert, dass auch der Kunde etwas davon hat, zeigte "Der Focus" vor einigen Wochen. Der senkte den Einzelverkaufspreis für seine Jubiläumsausgabe von EUR 3,50 auf EUR 1,00.

Repost 0

Présentation

  • : Blog von autoreninfo.over-blog.de
  • Blog von autoreninfo.over-blog.de
  • : Infos und Subjektives rund um Bücher, das Schreiben derselben, ihr Vetrieb, Trends, Zustände und Neuerscheinungen. Verantwortlich für den Inhalt: Jürgen Edelmayer, Langgasse 7, 56357 Weyer, E-Mail: juergenedelmayer(at)gmx.de
  • Kontakt

Recherche

Liens